Ehepaare
Eine gemeinsame Berufung

verantwortlich:
Jürgen & Esther Frost, Mobil: 0173-9508986, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

Ehepaare sind von Gott gewollt und so hat jeder in der Ehe seinen Platz & Aufgabe, seine Gaben & Stärken. Gottes Idee war und ist es, dass wir uns gegenseitig ergänzen und eine gesunde Ehe haben. Mit dem EHEteam unserer Gemeinde organisieren wir jedes Jahr einige Angebote gezielt für Ehepaare. Es sollen Termine sein, die man sich als Ehepaar einfach gönnt, Zeit zu zweit. 
Die Gestaltung der Angebote sind vielfältig. So gab es  Filmabende, Themenabende, dies meist mit einem guten Essen, eine Fackelwanderung im Winter mit gutem Input für Leib und Seele, einen Outdoortag und einem Ehekurs in 2015.


Ehekurs 2017: 

Was ist der Ehe-Kurs?
Im Ehe-Kurs werden Ehepaaren auf sehr praktische Art Wege angeboten, wie sie eine starke und gesunde Ehe aufbauen können, die ein Leben lang Bestand hat. An sieben gemeinsamen Vormittagen/bzw. Abenden sprechen die Ehepartner über wichtige Themen, die in der Hektik des Alltags schnell einmal unter den Tisch fallen.
Folgende Themen werden behandelt:
Die Bedürfnisse des anderen erkennen. Effektiv kommunizieren lernen. Konflikte lösen. Verletzungen aus der Vergangenheit heilen. Herausfinden, wie man dem anderen das Gefühl gibt, geliebt zu sein. Beziehungen zu Eltern und Schwiegereltern, Ein erfülltes Liebesleben. Füreinander Zeit und zusammen Spaß haben. Die Privatsphäre der Ehepaare bleibt immer gewährt. Gruppendiskussionen finden nicht statt, und es wird nicht verlangt, dass Sie anderen gegenüber persönliche Dinge offenbaren.
Wie läuft der Kurs ab?
Jeder Vormittag bzw. Abend beginnt mit einem kleinen Essen. Danach hören wir einen Vortrag von DVD, in dessen Anschluss die Ehepaare gemeinsam über das jeweilige Thema sprechen können. Wir sorgen für eine einladende und gemütliche Atmosphäre.
Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Egal ob Sie seit einem Jahr oder seit 61 Jahren zusammen sind, ob Sie ein starke Beziehung leben oder es gerade schwer miteienander haben, dieser Kurs kann Sie unterstützen. Er kann Ihnen helfen, besonders in herausfordernden Zeiten, wie z.B. bei der Geburt eines Kindes, mit Kindern im Teenager-Alter, wenn Kinder das Elternhaus verlassen oder beim Eintritt in den Ruhestand, in Ihre Bezeihung zu investieren, damit Sie auf Dauer eine starke und glückliche Beziehung leben können. Das Seminar ist zwar auf christlichen Grundsätzen aufgebaut, ist aber nicht nur für Christen hilfreich, sondern auch für die, die nicht an Gott glauben oder nicht in eine Gemeinde gehen.
Termine/Veranstaltungsort/Anmeldung:
Ort: Evangelische Chrischona-Gemeinde Heinebach, Borngasse 45
Sa 22.04.17    15.30 Uhr Kaffeetrinken und Ehekurs-Einheit I
Für die weiteren Termine wird mit den teilnehmenden Paaren geklärt, ob es dann weiter beim Nachmittagstermin bleibt.
Sa 06.05.17 Uhr Ehekurs-Einheit II
Sa 10.06.17 Uhr Ehekurs-Einheit III
Sa 19.08.17 Uhr Ehekurs-Einheit IV
Sa 02.09.17 Uhr Ehekurs-Einheit V
Sa 30.09.16 Uhr Ehekurs-Einheit VI
Sa 18.11.17 Uhr Ehekurs-Einheit VII
Der Termin Ehekurs-Abschlussparty ist noch offen!
Anmeldungen an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Was kostet es?
Die Kosten des Seminars liegen bei € 100,- pro Ehepaar und decken die Ausgaben für das Frühstück/bzw. Abendessen an den sieben Terminen und das Kursheft.
Noch mehr allgemeine Information zum Ehekurs auf folgender Internetseite: www.ehekurs.org/ehekurs

 


Losung:
Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat.
Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich!