Herzlich willkommen

Mit unserem Gemeindeangebot möchten wir Menschen aller Altersgruppen das Evangelium von Jesus Christus nahe bringen. Sie sollen hören, verstehen und erleben können, dass Gott sie liebt. Gemeinsam wollen wir mit unserem Leben Anteil geben und Anteil nehmen. Die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde ist der Sonntagsgottesdienst. Daneben gibt es zahlreiche regelmäßige Angebote verschiedener Gruppen und Kreise sowie besondere Veranstaltungen.

Wir laden Sie ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

Gemeinsam Deutschland erreichen

Was soll diese Zeitung in meinem Briefkasten? Vermutlich hast du Dir die Frage in den letzten Tagen gestellt, als Du diese Zeitschrift im Briefkasten entdeckt hast. Hast Du auch mal rein geschaut?

Es geht wieder los!

Sonntags um 10.00 Uhr finden in Heinebach wieder Live-Gottesdienste in unserem Gemeindesaal in der Borngasse 45 statt. Du bist recht herzlich eingeladen! Egal ob du schon öfters da warst, oder ob du überlegst das erste Mal vorbeizukommen – DU bist herzlich willkommen.

Aus Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft und den besonderen Umständen gibt es einige Dinge zu beachten, die wir Euch vorher mitteilen wollen.


Unser Angebot für Kids

Was machst DU gerade in der Corona-Pause? Wir wollen Deine Kunstwerke und Ideen sehen!

DU hast ein neues Bild gemalt, etwas Cooles gebastelt, gebaut oder sonst eine spannende Aktion erlebt? Dann schicke uns Dein Bild, damit wir alle darüber staunen können und die KIDS GALLERY mit euren Kunstwerken und Ideen gefüllt wird!


Unser Online-Angebot

Alle Predigten und Impulse werden auf unserem YouTube Kanal der Gemeinden Braach und Heinebach veröffentlicht. Alternativ zu den unten stehenden Buttons, sind die Predigten und Impulse auch über unseren Kanal erreichbar:

Predigt vom 26.07.2020 zu dem Thema: „Gastfreundschaft“ von Ingeborg Schuchardt

In dieser Predigt von Ingeborg Schuchardt geht es um die brüderliche Liebe, Gastfreundschaft und das Sich-kümmern um Gefangene in unserem Gemeindeleben. Der Predigttext dazu ist Hebräer 13, 1-3. Sie betrachtet dazu das Gemeindeleben zur Zeit der Apostel, wie dort in enger Beziehung zu Jesus neue Menschen zum Glauben geführt wurden und verfolgte Christen in allen Gemeinden Zuflucht fanden. Wir können dankbar sein, dass Gott uns den Glauben geschenkt hat. Außerdem darüber, dass wir eine Gemeinde mit Geschwistern haben, die den selben Glauben haben, mit denen wir weltweit verbunden sind. Zuletzt dürfen wir weiter für einen festen Glauben bitten und darum, an der Hoffnung über die ewige Gemeinschaft mit Gott festzuhalten.

Predigt vom 12.07.2020 zu dem Thema: „Lebendige Hoffnung – Wirklichkeit und Herausforderung“

Hermann Heußner hält die Predigt zu dem Thema: „Lebendige Hoffnung – Wirklichkeit und Herausforderung“. Es geht darum, dass wir durch die Auferstehung Jesu eine begründete und lebendige Hoffnung haben, die es sonst nirgends zu finden gibt. Christen sind eine GmbH: Gemeinschaft mit begründeter Hoffnung. Außerdem gibt uns Gott  durch den heiligen Geist die Kraft, unserer Berufung zu folgen. „Denn Gott hat uns nicht den Geist der Ängstlichkeit oder der Furcht gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ 2. Timotheus 1, 7.


Weitere Beiträge finden Sie im Menü unter „Onlineangebot“


Aktuelles